Biblisch-Theologisches Institut Hannover

Herzlich willkommen

Wir sind überzeugt

dass intellektuell redliche Forschung und Vertrauen in die Bibel keine Gegensätze sind. Wer den alt- und neutestamentlichen Schriften mit Offenheit begegnet, der wird entdecken, welches lebens- und gesellschaftsverändernde Potenzial die Bibel hat. Und vor allem, dass sie Glauben weckt, fördert, vertieft und den Glaubenshorizont weitet. Jede und jeder mit dem Wunsch, die Bibel besser zu verstehen, ist uns willkommen.

Das Biblisch-Theologische Institut ist ein Projekt der Evangelisch-Freikirchlichen Gesamtgemeinde Hannover und des Diakoniewerkes Kirchröder Turm.

Unser Kursangebot

Grundkurs 2019/2020

Der Grundkurs richtet sich an diejenigen, die ein besseres Verständnis der Bibel und der zeitgeschichtlichen Hintergründe gewinnen möchten. Start: Samstag, 24. August 2019

Aufbaukurs 2019/2020

Der Aufbaukurs richtet sich alle, die ihr Wissen über die Bibel vertiefen möchten und bereits an einem Grundkurs des BTI Hannover teilgenommen haben. Start: Samstag, 24. August 2019

BTI-Spezial: Ein Thema – drei Abende

Ein Themenblock (Lukas, Johannes, Zeitgeschichte Neues Testament, Apostelgeschichte, Missionstheologie, Vätergeschichten, Mosegeschichten, Dekalog, Ethik, Anthropologie) aus dem Aufbaukurs über drei Abende im Kursjahr 2019/2020

Studientag November 2019

Thema: „Der gekreuzigte Gott – ohne Macht mächtig Deutungen und Interpretationen des Leidens und Sterbens Jesu im Neuen Testament und heute“ Termin: Samstag, 30. November 2019, 10:00 bis 17:00 Uhr

Zahlen aus unseren Kursen

14
Jahre
289
Teilnehmer
12
Dozenten

Unsere Trägerschaft